© DAV Sektion Kaufering

Sicherungsupdate & Sturztraining

--- NEU --- NEU --- NEU ---

01.06.2021

Seit 2005 gibt es die DAV-Kletterscheine. Bis heute hat sich die Sicherungstechnik stark weiterentwickelt. Die Vielfalt an Sicherungsgeräten hat zugenommen und es gibt viele neue Erkenntnisse über sicheres und unsicheres Verhalten beim Indoorklettern.

Voraussetzung: Mitgliedschaft im DAV, Erfahrung im Vorstieg und in der Vorstiegsicherung, mindestens im fünften Schwierigkeitsgrad. Die Inhalte des Kletterscheins "Vorstieg" müssen beherrscht werden.

Mit einem sehr hohen Praxisanteil und wertvollen Theorieeinheiten werden Euch folgende Aspekte näher gebracht: 

  • Geräte - Bedienung und Routine
  • Sichern bei Gewichtsunterschied
  • Ablassen 
  • Bodennahes Sichern und Klettern
  • Sturzweitendemonstration
  • Falltest und Sicherungs- / Sturztraining

Während der Praxis wird Euer Sicherungsverhalten konsequent analysiert und ggf. korrigiert. Dabei erfolgen unter sicheren Randbedingungen Falltests und Sturztraining.

  • Dauer: 4,5 Stunden
  • Kosten: Mitglieder des DAV Kaufering o. Landsberg: 40,00 €, Sektionsfremd: 50,00 €; zuzüglich Eintrittspreis Kletterhalle

DIESER KURS IST LEIDER SCHON AUSGEBUCHT

Ausrüstung: Bitte die gesamte eigene Ausrüstung mitbringen, damit Ihr mit eigenem Equipment üben könnt! Bei Bedarf werden Seil, Klettergurte und Sicherungsgeräte vom DAV Kaufering kostenlos gestellt.

Dieser Kurs findet in kleinen Gruppen mit maximal 2 Seilschaften (max. 4 Personen) statt. Damit können wir höchstindividuell auf Eure Belange eingehen.
Eine Anmeldung als Seilschaft wird empfohlen.

Teilnahmebedingungen